News

Neues Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung über Rechtspopulismus

Die Rede vom Populisten ist momentan allgegenwärtig. Als politische Kampfvokabel dient das Wort auch der Diffamierung des Gegners. Dennoch gibt es Kriterien, mit denen die Politikwissenschaft versucht, das Phänomen des Rechtspopulismus möglichst trennscharf abzugrenzen.

Ihre Ansprechpartner

Thüringer Initiative Willkommenskultur

c/o LEG Thüringen
Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-540
0361 5603-539
E-Mail schreiben