Veranstaltungen

Praxistag für Geflüchtete - Garten- und Landschaftsbau

Datum:
, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
Lehr- und Versuchszentrum Gartenbau Erfurt
Organisator:
Verband für Garten- und Landschaftsbau Hessen Thüringen e. V.

Geplant ist es, den Teilnehmern/innen an mindestens 3 Stationen, angeleitet durch Auszubildende und Ausbilder aus dem Garten- und Landschaftsbau, die Möglichkeit zu bieten, sich in berufstypischen Tätigkeiten auszuprobieren. So sind beispielsweise das Verlegen von Natursteinpflaster, Pflanzen von Bäumen, Erdarbeiten mit einem Bagger oder Verlegen von Rollrasen denkbare Aufgaben an den einzelnen Stationen. Unterstützt werden wir dabei von GaLaBau-Unternehmen und Material-Lieferanten aus der Region. Der zeitliche Rahmen ist für 10-16 Uhr angesetzt. Für das leibliche Wohl aller Beteiligten wird ebenfalls gesorgt.

Zwingend erforderlich für die Teilnahme am Praxistag für Geflüchtete ist ein Fluchthintergrund, sowie das Interesse an einem handwerklichen Beruf und körperlicher Tätigkeit (im Freien). Ein gutes Sprachniveau wäre wünschenswert. Nach der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer/innen eine Teilnehmerurkunde und können sich somit besser bei Unternehmen für einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz bewerben.

Weitere Informationen und Anmeldung: Felix Schrepper, Barbarosa Hof 19, 99092 Erfurt, E-Mail: schrepper@galabau-ht.de, Tel: 06122 93 114 19

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie unter: https://www.galabau-ht.de/ausbildung.aspx bzw.https://www.landschaftsgaertner.com/

Ihre Ansprechpartner

Thüringer Initiative Willkommenskultur

c/o LEG Thüringen
Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-540
0361 5603-539
E-Mail schreiben