News

22.10.2020

Warum die Corona-Pandemie Zugewanderte stärker trifft

Die Corona-Pandemie führt zu wachsender Ungleichheit. Einer OECD-Studie zufolge sind Menschen mit Migrationsgeschichte sogar deutlich anfälliger für eine Covid-19-Infektion. Dem Internationalen Migrationsausblick 2020 der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zufolge sind Menschen mit Migrationsgeschichte sogar deutlich anfälliger für eine Covid-19-Infektion. In vielen Staaten ist deren Infektionsrisiko demnach mindestens doppelt so hoch. 

Weiterlesen: https://www.migazin.de/2020/10/22/ueberblick-warum-corona-pandemie-zugewanderte/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=MiGLETTER